Grundrechte-Report.
Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland

Internet unter: www.grundrechte-report.de

 

Am 23. Mai jeden Jahres, dem Tag des Grundgesetzes, erscheint der "Grundrechte-Report“ (GRR) im Fischer-Verlag, Frankfurt/M. Diese Buchpublikation - inzwischen auch als "alternativer Verfassungsschutz" bekannt - wird von renommierten Bürgerrechtsorganisationen herausgegeben:

Humanistische Union/Gustav-Heinemann-Initiative,

Internationale Liga für Menschenrechte,

Komitee für Grundrechte und Demokratie,

Bundesarbeitskreis Kritischer Juragruppen,

Pro Asyl,

Republikanischer Anwältinnen- und Anwaltsverein,

Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen,

Neue Richtervereinigung.

Der Report ist erstmals 1997 erschienen. Er enthält Beiträge über problematische Entwicklungen im Bereich der Bürger- und Menschenrechte in der Bundesrepublik und zieht eine bürgerrechtliche Bilanz. Er spiegelt ein breites Spektrum der bundesdeutschen Bürgerrechtsbewegung wider und gibt einen guten Überblick über die „Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland“.

2008 sind die Herausgeber des „Grundrechte-Reports“ mit der Theodor-Heuss-Medaille für „vorbildliches demokratisches Verhalten, bemerkenswerte Zivilcourage und beispielhaften Einsatz für das Allgemeinwohl“ ausgezeichnet worden (s. weiter unten im Jahrgang 2008).

Theodor-Heuss-Medaille 2008  an die GRR-Herausgeber

      Liga-Pressemitteilung   -    Verleihungsurkunde

 

2005

Einladung zur Präsentation des „Grundrechte-Reports 2005

Informationen zum "Grundrechte-Report 2005 (inclusive Inhalt)

Dokumentation in der "Frankfurter Rundschau" vom 23.5.05

 

2006

Informationen zum Grundrechte-Report (GRR) 2006,
(incl. Vorwort u. Inhalt)

Pressemitteilung der Herausgeber vom 22.05.2006

Presse-Echo vom 23.05.2006 (Auswahl)

 

2007

Pressemiteilung 21.05.2007

GRR 2007: Inhaltsverzeichung und Vorwort

Pressespiegel  (Auswahl)

 

2008

GRR 2008 - Präsentation und Inhalt

 

Theodor-Heuss-Medaille 2008  an die GRR-Herausgeber

      Liga-Pressemitteilung +  Verleihungsurkunde

 

2009

GRR 2009: Präsentation

GRR 2009: Inhalt

Beitrag von Rolf Gössner:
Da wächst zusammen, was nicht zusammen gehört

Beitrag von Sönke Hilbrans  zum Verfassungsschutzfall Gössner

 

2010

GRR 2010: Präsentation

GRR-Inhalt: 2010

Beitrag 1 von Rolf Gössner:  Gefährliche Polizeiwaffe

Beitrag 2 von Rolf Gössner:  Entschädigung für Berufsverbot

 

2011

GRR 2011: Präsentation / PM

GRR 2011: Inhalt und Vorwort

Beitrag von Rolf Gössner: Abschiebungen trotz Krankheit.
Ärzte als staatliche Erfüllungsgehilfen

 

2012

GRR 2012 - Inhalt

Beitrag von Rolf Gössner:  Big Brother der Lüfte. Heimliche Ausspähung von Demonstrationen durch Polizei-Drohnen

Till Müller-Heidelberg: 40 Jahre unendliche Geschichte – oder: Die Unbelehrbarkeit des „Verfassungsschutzes“ (Der Verfassungsschutz-Überwachungsfall Gössner)

Interview mit Rolf Gössner in: Weser-Kurier/Bremer Nachrichten

Interview mit Rolf Gössner, InfoRadio Berlin-Brandenburg 22.05.12.

 

2013

GRR 2013 - Inhalt und Vorwort + GRR-Pressemitteilung
Beitrag 2013 von Mitherausgeber Rolf Gössner:
Peinliche Ausforschung der Privatsphäre:

"Scheinehe"-Ermittlungen gegen binationale Ehepaare

 

2014

GRR 2014 Pressemitteilung  +  GRR 2014 Vorwort und Inhalt

GRR 2014 Medienecho

Beitrag 2014 von Mitherausgeber Rolf Gössner:

>Sicherheitsrisiko Mensch<
Globale Massenüberwachung untergräbt Völker- und Menschenrecht,
Rechtsstaat und Demokratie

2015

GRUNDRECHTE-REPORT  2015
Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland 
Herausgeber: T. Müller-Heidelberg, E. Steven, M. Pelzer, M., Heiming, H. Fechner, R. Gössner,  H. Niehaus und M. Stössel; Preis 10,99 €; 250 Seiten;
Fischer Taschenbuch Verlag; Juni 2015;
www.grundrechte-report.de

Pressemitteilung  der Herausgeber-Organisationen  /  Inhaltsverzeichnis

Beiträge  2015  von Mitherausgeber Rolf Gössner:

Wettrüsten im Informationskrieg der Geheimdienste

  • Neue Tarnung: "Verfassungsschutz als Dienstleister für Demokratie"

  •  

    2016

    Grundrechte-Report 2016

    Inhalt, Vorwort, Medienecho und zwei Beiträge von Mitherausgeber Rolf Gössner:

    GRR 2017
    Pressemitteilung/Vorwort/Inhalt.
     
    Beitrag von Mithrsg. Rolf Gössner:
    Verfassungs- und Gesetzesbrüche in Serie. Geheimer Prüfbericht: Bundesdatenschutzbeauftragte rügt BND-Überwachungspraxis